Am Anfang der Beschichtung steht die Vorbehandlung und Reinigung.

Wir bieten Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Vorbehandlungs-/Reinigungsanlage für die Nasslackierung oder Pulverbeschichtung:

  • Reinigungskabinen mit Wasserkreislaufführung
  • Durchlaufvorbehandlungsanlagen
  • Taktanlagen
  • Kammervorbehandlungsanlagen
  • Tauchvorbehandlungsanlagen
  • Reinigung/Entfettung und Beizentfettung
  • Eisen- und Zinkphosphatierung
  • Chromatierung
  • Beflammung
hege-vorbehandlung03-h533

Wir stimmen das Vorbehandlungsverfahren individuell auf Ihre Anforderungen und mit Ihrem Chemikalienlieferanten ab. Bei Bedarf stehen wir auch gerne beratend zur Seite.

Insbesondere berücksichtigen wir:

  • Qualitätsanforderungen
  • Prüfvorschriften
  • Werkstoffe
  • Wirtschaftlichkeit
  • Umweltaspekte

Wir haben die richtigen Lösungen für Sie!

  • Unsere Komponenten entsprechen den an Sie gestellten Anforderungen, weil sie in allen Details exakt ausgelegt und somit auf den jeweiligen Einzelfall zugeschnitten sind.
  • Unsere Lösungen sind nicht überdimensioniert, denn das bedeutet Verschwendung kostbarer Energie und Rohstoffe
  • Unsere Anlagen entsprechen den gesetzlichen Vorschriften wie z. B. Wasser-Haushaltsgesetz, TA-Luft, Maschinenschutzgesetz usw.

Die Maßnahmen zum Umweltschutz und das Recycling von Rohstoffen sind grundsätzlich in das HEGE Vorbehandlungskonzept einbezogen.

Auch hier haben wir die passende Lösung für Sie parat:

  • Frischwasseraufbereitung
  • Abwasserentsorgung
  • Abwasseraufbereitung
  • Badpflegemaßnahmen

Sprechen Sie uns an!