News & Links

Downloadbox

Interessantes für Sie!

Aktuelles Angebot

Gebrauchte Lackieranlage zu verkaufen!

Gebrauchte Lackieranlage für Groß – und Kleinteile, Fab. HEGE,  Baujahr 2003

Standort in Reutlingen. Besichtigung nach Absprache.

 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Beschreibung.

gebrauchte-rt01

Aktuelle Projekte

Fa. Deutz/Ulm:

Vorbehandlungs- und Lackieranlage für PKW/LKW- und Schiffsmotoren mit bis zu 12-Zylindern.

Die komplett montierten Motoren werden auf der Anlage gereinigt, entfettet und gespült. Als Beschichtungsmaterial wird ein 2 K-Wasserlacksystem eingesetzt. Die P+F Förderanlage ist mit Hub- und Senkstationen ausgestattet.

Die Motoren haben ein Gewicht bis zu 1,5 t.

deutz-lackieranlage-03

Fa. Voith/Crailsheim:

Zwei Beschichtungsanlagen mit je einer Reinigungsanlage und einer kombinierten Farbspritz-/Trockenkabine für Großgetriebe, Getriebe für Windräder und Gelenkwellen.

Die zu beschichtenden Teile können die Abmessungen von 4,3 x 4,3 m und eine Länge von 16 m aufweisen; das Gewicht der Teile kann bis zu 150 t betragen.

Die Beschichtung dient in erster Linie als Korrosionsschutz und Optik der Produkte.

voith-01

Fa. Holder/Kirchheim:

Beschichtungsanlage für PKW- Fahrgestellteile.

Nachdem die Fahrgestellteile durch die Strahlanlage und die Vorbehandlungsanlage gelaufen sind werden diese von Roboter übernommen und der Baes Coat Beschichtung zugeführt. Nach der Beschichtung werden die Teile mittels der P+F Förderanlage durch den Base Coat Vor- und Einbrenntrockner mit der nachfolgenden Kühlzone getaktet.

Ein weiterer Roboter übernimmt die beschichteten Teile und führt sie der Top Coat Beschichtungsstation zu. Nach dem Top Coat beschichten werden die Teile durch den Top Coat Lacktrockner und der Kühlzone zum weiteren bearbeiten getaktet.